SICHERRechnungszahlung schon ab der

1. Bestellung

  GARANTIERT Orginale Neuware – KEINE Grau oder Reimporte. Mit voller Garantie.

  ERREICHBAR

Mo – Fr    08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Sa              09.00 Uhr bis 14.00 Uhr

  VORTEILHAFT

Vorauskasse 2% Skonto (DE & AT)

Versandkostenfrei ab 150€ (DE)

Pulverstrahlgeräte

Zu einer regelmäßigen Kontrolle des Mundraumes gehört auch stetig die Prophylaxe. Hierzu gehören professionelle Dentalgeräte, die eine sanfte Behandlung garantieren und so den Patienten die Angst nehmen. Dafür gibt es spezielle Prophylaxegeräte wie die Pulverstahlgeräte. Sie arbeiten mit Druckluft und feinem Pulver, um eventuelle Ablagerungen auf den Zähnen zu entfernen.

9 Artikel

  1. 24
  2. 48
  3. 96

Prophylaxe geht vor: Pulverstahlgeräte für die Zahnhygiene

Eine frühzeitig durchgeführte Behandlung mit Prophylaxegeräten kann Ihren Patienten viel Schmerz ersparen. Der größte Verursacher für Zahnprobleme ist Palque, auch Biofilm genannt. Dieser bildet sich täglich auf den Zähnen und kann durch Mundhygienemaßnahmen bereits beseitigt werden. Doch oft sitzen Ablagerungen so fest, dass medizinisch nachgeholfen werden muss. Prophylaktische Maßnahmen, wie regelmäßige Kontrolluntersuchungen, Remineralisierungen und Karies- sowie Parodontosevorbeugung sind nur ein Teil der möglichen Behandlungen.
Die Abtragung von Plaque wird bei einer professionellen Zahnreinigung vorgenommen, welche mit einem Pulverstahl Gerät durchgeführt wird. Hierfür eignen sich je nach Ihren Handhabungsvorlieben und Praxiseinrichtung ein Pulverstahl Standgerät oder ein Pulverstahl Handy, welches mobil nutzbar ist. Zwar ist ein Standgerät etwas preisintensiver und ein Wasser-Luft-Anschluss an der Behandlungseinheit erforderlich, jedoch sind die Handstücke angenehm leicht und die Dosierung von Wasser/ Pulver/ Luft kann getrennt geregelt werden.

Die verschiedenen Pulverstahlgeräte für Zahnärzte

Die Pulverstahlgeräte unterscheiden sich noch einmal in der Art der Abtragung und deren Einsatzgebieten. Sie erhalten bei uns Standard Pulverstrahl Geräte, auch Pulverstrahlgeräte genannt, welche mit Druckluft und einem feinen Pulver Ablagerungen auf den Zähnen beseitigen. Andere Geräte nutzen Pulver und Ultraschall als auch Pulver und Perio-Pulver. Professionelle Pulverstrahl Geräte wie vom Marktführer EMS oder Aceton bieten Ihnen eine optimal schonende Behandlung und großen Anwenderkomfort.

  • Pulverstahlgerät: Aceton Air-Max 2
  • Pulverstahlgerät mit Ultraschall: EMS Air-Flow Master Piezon
  • Pulverstahlgerät mit Perio-Flow: EMS Air-Flow Master

Behandlungsbereiche der Pulverstahlgeräte

Die Pulverstrahlgeräte sind auch mit Ultraschall oder Perio-Pulver erhältlich. Dies hat den Hintergrund, dass hierbei verschiedene Bereiche um den Zahn besser erreicht werden können. Pulvertstahl Geräte werden ausschließlich am supragingivalen Bereich eingesetzt, um Verfärbungen und Plaque zu entfernen.
Pulverstrahl Geräte mit Ultraschall erreichen ebenso Ablagerungen bis in die tiefsten Parodontaltaschen. Auch harte Beläge werden hierbei durch die feinen Schwingungen des Instruments beseitigt. Pulverstahlgeräte für parodontal Taschen arbeitet genauso mit Druckluft und einem feinen Pulver, kann jedoch auch im subgingivalen Randbereich und für die Reinigung der Parodontaltaschen eingesetzt werden.

Instrument

Abrieb

Einsatzort

Pulverstahlgerät

Wasser, Pulver, Luft

ausschließlich am supragingivalen Bereich

Pulverstahlgerät mit Ultraschall

Wasser, Pulver, Luft, Ultraschall

arbeitet bis in die tiefsten Parodontaltaschen, beseitigt harte Ablagerungen

Pulverstrahlgerät für parodontal Taschen

Wasser, Pulver, Luft

subgingivalen Randbereich und bis in die Parodontaltaschen